Das Orchideen Lexikon

Freude an Orchideen

Orchideen zählen zu den eindrucksvollsten Gewächsen, die unser Planet im Laufe der Evolution erschaffen hat. Die bezaubernde Schönheit dieser Pflanzen wissen inzwischen immer mehr Menschen zu schätzen, was das steigende Interesse an den reizvollen, exotischen Blumen beweist. Auch als attraktive Geschenkidee finden sie immer mehr Verwendung.

Orchideen

Blühende Orchideen faszinieren durch die Farbdetails

Wer einem lieben Mitmenschen in der Sprache der Blume seine Verbundenheit zum Ausdruck bringen möchte, findet in einer Orchidee das passende Objekt. Die Beschenkten sind in aller Regel entzückt, wenn sie die Blütenpracht in den Händen halten.

In der Wohnung richtig kultivieren

Die Orchideenpflege lässt sich nicht mit der Versorgung anderer Zimmerpflanzen vergleichen. Den außergewöhnlichen Geschöpfen gebührt eine besondere Aufmerksamkeit. Werden ein paar grundlegende Regeln beachtet, gelingt die Orchideenkultur in den eigenen Wänden jedoch vorzüglich. Leider sind es gerade die verschenkten Orchideen, die bald eingehen. Wird sie einfach nur auf die Fensterbank zu den anderen Zimmerpflanzen gestellt und auch wie diese behandelt, hält das Vergnügen an der neuen Pflanze wahrscheinlich nicht allzu lange an. Diese Internetplattform möchte deshalb vor allem Anfängern eine ungetrübte Freude daran garantieren, weshalb viele Artikel der optimalen Pflege der Exoten gewidmet sind. Aber auch für schon etwas geübtere Orchideenfreunde sind sicherlich interessante Beiträge dabei.

Die faszinierende Vielfalt

So mancher, der auf überraschende Weise in den Besitz einer Orchidee kam, findet an dem Gewächs mit der Zeit immer mehr Gefallen, so dass der Wunsch nach weiteren solcher Pflanzen nicht lange auf sich warten lässt. Außer der bekannten Schmetterlingsorchidee, die auch Nachtfalterorchidee genannt wird, bietet der Handel inzwischen zahlreiche andere Orchideenarten an, die von den Pflegebedürfnissen her etwas variieren. Diese Webseite will dazu beitragen, dass die Kultivierung der unterschiedlichen Gattungen und Arten in den heimischen Gefilden gelingt. Orchideen, die aus den Tropen stammen, sind Kinder des Regenwaldes und benötigen deshalb ein Umfeld, das zumindest ansatzweise den dort vorherrschenden Bedingungen entspricht, damit sie sich wohlfühlen.